Offene Stellen


Oktober 22

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir –

 einen/eine Lerntherapeut/in oder Sonderpädagoge/in
 (m,w,d) in Teilzeit , für unsere Lerntherapie in Villingen-Schwenningen

 

Was wir uns wünschen:

     - Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (sozial/pädagogischer oder psychologischer Bereich) oder Sie sind bereits Lerntherapeut/in

     - Erfahrung in der Förderung von Kindern mit Legasthenie, Dyskalkulie, Aufmerksamkeitsstörungen und Lernschwierigkeiten

     - reflektierte Fachlichkeit, Empathie und Stärke im Aufbau professioneller Beziehungen

     - Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit in der Arbeit

     - Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

     - Sie sind bereit den überwiegenden Teil in den Nachmittagsstunden zu arbeiten

 

Was wir bieten:

     - eine sinnstiftende und anspruchsvolle Arbeit

     - eine intensive Einarbeitung und Unterstützung

     - eigenverantwortliches Arbeiten in einem multiprofessionellen Team

     - Supervisionen, Fortbildungen

     - flexible Arbeitszeiten,

     - Entlohnung in Anlehnung an den TVöD und 30 Tage Urlaub

     - einen unbefristeten Arbeitsvertrag

 

 

 

Sie sind neugierig? Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf; Zeugnisse können gerne nachgereicht werden) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und des möglichen Arbeitsumfangs.

Wir nehmen Ihre Bewerbung gerne auch per E-Mail entgegen: verwaltung@switch-vs.de

 

Ansprechpartner: Eva Ummenhofer, Silke Falkowski

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung: 07721/87 86 479

 

 


 

Bewerbung auf eine freie Stelle oder auch als Initiativbewerbung.....

Wir suchen stetig:

 

Erzieherin/Erzieher, Sozialpädagogin/­ Sozialpädagoge, Heilpädagoge/Heilpädagogin,

Heilerziehungspflegerin/-pfleger oder vergleichbare Ausbildung

 

Unsere Einrichtung:

Die switchGesellschaft für lösungsorientierte Pädagogik, GmbH & Co. KG ist ein Dienstleister in den Bereichen Pädagogik, Bildung, Beratung und Jugendhilfe und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe im Landkreis Schwarzwald-Baar.

Einer unserer Arbeitsschwerpunkte sind Erziehungs- und Eingliederungshilfen im Kontext von Schulen und Kindertageseinrichtungen.

 

 

 

Ihre Aufgaben:

Ihr Arbeitsfeld umfasst ambulante Maßnahmen der Erziehungs- oder Eingliederungshilfe, wie zum Beispiel individuelle Inklusionsmaßnahmen in Schulen aller Schularten („Schulbegleitungen“) und Kindertageseinrichtungen.

Sie unterstützen und fördern Kinder und Jugendliche in der Entwicklung von Kompetenzen, die sie zur Teilhabe an einer geregelten schulischen Ausbildung und zur sozialen Integration befähigen.

Dabei kooperieren Sie eng mit Eltern, Lehrern, den Fachkräften des Jugendamtes und anderer Fachstellen.

Die aktuellen Einsatzorte für die angebotenen Stellen befinden sich in Triberg, Sankt Georgen im Schwarzwald und Bad Dürrheim. Bei Anschlussaufträgen kommen auch andere Orte in der Region (in der Regel im Schwarzwald-Baar-Kreis) in Frage.

 

 

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine sozialpädagogische Ausbildung mit staatlicher Anerkennung (Sozialpädagogen/­ Sozialpädagogin, Heilpädagoge/Heilpädagogin, Erzieherin/Erzieher).

Selbständiges Arbeiten sind Sie gewohnt.

Sie haben Spaß an Ihrem Beruf und Freude am Umgang mit besonderen Kindern

und Jugendlichen.

Reflektierte Fachlichkeit und Empathie sind kennzeichnend für Ihre Kompetenzen. Sie sind stark im Aufbau von professionellen Beziehungen auch zu schwierigen Kindern und Jugendlichen.

Ihre Interaktionsfähigkeit im Spannungsfeld Sozialpädagogik/Schule ist entschei­dend für das Gelingen Ihrer Arbeit.

Sie verfügen über beraterische Kompetenzen, insbesondere auch in Bezug auf die Arbeit mit den Eltern.

Berufserfahrung ist von Vorteil, aber keine Bedingung.

Die Bereitschaft zur Weiterbildung in Bezug auf spezielle Anforderungen setzen wir

voraus.

Da die Ausübung der Tätigkeit vor allem auch in Schulen oder Kindergärten im Schwarzwald-Baar-Kreis stattfindet, sind Führerschein (Kl.B/3) und Fahrzeug unabdingbar.

 

 

Wir bieten:

-       Vergütung auf der Grundlage der Gehälter des öffentlichen Dienstes (TVöD)

-       eine partizipative und kooperative Leitung

-       familienfreundliche Rahmenbedingungen

-       ein aktives, aufgeschlossenes und unterstützendes Team

-       qualifizierte Fortbildungsmöglichkeiten

-       kontinuierliche Fachberatung in der Einzelberatung und im Fachteam

-       externe Supervision

 

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf; Zeugnisse können gerne nachgereicht werden) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und des möglichen Arbeitsumfangs.

Wir nehmen Ihre Bewerbung gerne auch per E-Mail entgegen: verwaltung@switch-vs.de

 

Ansprechpartner:  Eva Ummenhofer, Silke Falkowski

Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung: 07721/87 86 479

 


Kontakt:

switch - Gesellschaft für lösungsorientierte Pädagogik, Entwicklung und Beratung GmbH & Co. KG

 

Geschäftssitz:

Im Reichenbach 2 | 78112 St. Georgen

 

Geschäftsstelle:

Am Niederen Tor 5   | 78050 VS-Villingen

 

Ihr Ansprechpartner:

Silke Falkowski, Eva Ummenhofer

Telefon: 07721 / 8786479

E-Mail: verwaltung@switch-vs.info

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer schriftlichen Kurzbewerbung, gerne auch per E-Mail.


 

 

Wir sind stolz auf unser kollegiales und kreatives Team, welches gerne neue Mitglieder aufnimmt und schnell eingliedert.

Wir pflegen bei  Switch flache Hierarchien und  bieten  eine Vergütung in Anlehnung an den TvöD SUE, Fortbildungsmöglichkeiten, Fallberatung sowie Supervision und unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung.

 

 Bitte beachten Sie, dass wir nur Stellen in Teilzeit anbieten können.